Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Geschäftspartner/innen,

Weihnachten im Jahr 2020 ist etwas anderes:

Es ist, wie es ist – aber es wird, was Sie daraus machen!

Hinter uns liegt ein Jahr, in dem das Coronavirus vieles grundlegend verändert hat. Einiges hat sich verschoben, Bedürfnisse mussten zurückgestellt werden, Wünsche und Werte haben sich aufgrund der Situation geändert.
Auch die Garde GmbH und unsere Mitarbeiter/innen mussten sich den neuen Situationen anpassen.

Umso dankbarer sind wir über die Treue und Zuverlässigkeit unserer Geschäftspartner/innen und bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich bei Ihnen und Ihren Mitarbeiter/innen für die angenehme und konstruktive Atmosphäre der Zusammenarbeit – gerade auch in schwierigen Zeiten!

In diesem Jahr sehen wir bewusst von materiellen Geschenken und postalischen Weihnachtsgrüßen für unsere treuen Geschäftspartner/innen ab. Dafür schenken wir Ihnen nicht nur das Gefühl, etwas Gutes und Wichtiges zu bewirken, ein Bestätigungsgefühl der Hilfsbereitschaft, sondern auch eine echte Zusammengehörigkeit mit einer Organisation, die Leben rettet.

Die Summe, welche die Garde GmbH im Jahr 2019 in die Weihnachtsgeschenke investiert hat, übergeben wir im Jahr 2020 an unseren Partner „Ärzte ohne Grenzen“.
Damit trägt jeder von Ihnen einen Teil dazu bei, Kinderleid und Schmerzen in der ganzen Welt zu minimieren.

Mehr denn je wünscht Ihnen die Garde GmbH ein frohes Weihnachtsfest voll Zuversicht und herzerwärmenden Glücksmomenten. Für das neue Jahr wünschen wir Ihnen viele schöne Begegnungen und Gesundheit.

Bleiben Sie gesund!